Neue Osnabrücker Zeitung 26.1.2016 - Liedermacher Klaus Hoffmann im Meppener Theater

MEPPEN. Mit seinem aktuellen Programm „Sehnsucht“ gastierte Klaus Hoffmann gemeinsam mit dem langjährigen musikalischen Wegbegleiter Hawo Bleich im Theater Meppen.
Mit dem Song „Sie sind wieder da“ aus dem namensgebenden Album „Sehnsucht“ eröffneten Bleich und Hoffmann den Abend. Die markante Stimme und das Gitarrenspiel Hoffmanns, begleitet vom versierten Tastenspieler Bleich an Flügel und Synthesizer, zeigten auf, dass die beiden Musiker sich auf der Bühne perfekt ergänzten. Zwar waren das elektronische Tasteninstrument Bleichs vor allem während der ersten Songs kaum hörbar und die Gitarre hingegen etwas zu ... weiter









Soester Anzeiger 26. Januar 2016 Erinnerung an eine andere Zeit

Eine Gitarre und ein Buch. Mehr braucht Klaus Hoffmann nicht, um das Publikum mit auf eine Reise in seine Vergangenheit zu nehmen.
Klaus Hoffmann im Alten Schlachthof/Erste Kinobesuche und eine Reise nach Goa
Soest - Eigentlich ist Klaus Hoffmann der "Grandseigneur des deutschen Chansons". Sein aktuelles Programm ist aber als Leseabend mit seiner Autobiographie "Als wenn es gar nichts wär" angekündigt. Sie erzählt von der Suche nach den Spuren seines Vaters, der schon früh verstarb. Ein Buch über das Sich-Finden, übers Verlieren und Lieben.
Die mehr als 200 Zuschauer begrüßen ihn mit einem warmen Applaus wie ... weiter









Badische Zeitung 5.12.2015: Der sehnsüchtige Großstadt-Romantiker

Der Liedermacher und Chansonnier Klaus Hoffmann begeisterte bei seinem Auftritt im Burghof Lörrach vor mehr als 400 Besuchern.

Klaus Hoffmann ist seit den 1970er Jahren einer der bedeutendste deutschen Liedermacher, oder besser Chansonniers, dabei einer, der nach wie vor sehr produktiv ist. Und er ist einer, der auch mit 64 Jahren den kindlichen Blick auf die Welt und die jugendliche Sehnsucht nicht verlernt hat. "Sehnsucht" ist auch der Titel von Hoffmanns jüngstem, vor einem Jahr veröffentlichtem Album, das zu seinen Meisterwerken zählt. Einige Titel daraus hat er am Donnerstagabend vor mehr als 400 Besuchern im Lörracher Burghof live gespielt, ... weiter









Mucke und mehr, Klaus Hoffmann, Köln, Gloria, 15.11.2015

VON TOBIAS MATKOWITZ

Nachdem Klaus Hoffmann letztes Jahr bereits mit seiner Band auf Tour zum letzten Album "Sehnsucht" war (jetzt auch auf einer feinen Live-Doppel-CD nachzuhören), ist er momentan mit kleinerer Besetzung unterwegs - lediglich der langjährige Weggefährte Hawo Bleich begleitet ihn am Flügel durch kleinere Clubs Deutschlands (kommende Termine siehe unten). Das Gloria in Köln, eine ehemaliges Kino und Theater, war am Abend des milden 15. November 2015 bestuhlt, und fast alle der ca. 400 Plätze waren besetzt, als Klaus Hoffmann zusammen mit Hawo Bleich um 19.10 Uhr die Bühne betrat. Mit seinem üblichen Spruch "So ... weiter









Mucke und mehr, Klaus Hoffmann: Sehnsucht - Live in Berlin

VON TOBIAS MATKOWITZ

Im Oktober 2014 veröffentlichte Klaus Hoffmann sein 23. Studioalbum "Sehnsucht", und wie immer ging der Berliner danach auf ausgedehnte Deutschlandtour, um seine zahlreichen, treuen Fans mit seinen immer starken Konzerten zu beglücken. Wie zumeist in den nun schon 40 Jahren seiner Karriere gibt es auch diesmal wieder einen Livemitschnitt der Tour. Auf zwei gut gefüllten CDs bietet Klaus Hoffmann einen Mitschnitt des Konzerts vom 16. Dezember 2014 im Berliner Friedrichstadt-Palast, wo er mit seiner Band bestgelaunt aufspielte. Begleitet von Hawo Bleich, Michael Brandt, Peter Keiser und Stephan Genze bot Klaus Hoffmann die gewohnt gute ... weiter